• header-image-2
  • header-image-3
  • header-image-4
  • header-image-7

Förderkreis der St.Josephs-Kapelle


Seit Mai 2015 setzt sich der neugebildete „Förderkreis St. Josephs-Kapelle“ für die dauerhafte Sicherung des barocken Sakralbauwerks an der Rheinuferpromenade ein.

Erhalt und Betrieb der vor über 300 Jahren als Klosterkirche der Karmelitinnen gebauten St. Josephs-Kapelle sollen finanziell nachhaltig abgesichert werden. Das ist das vorrangige Ziel, das sich der aktuell ins Leben gerufene „Förderkreis St. Josephs- Kapelle“ gesetzt hat.

„Die Anregung zur Bildung des Förderkreises kam Anfang 2015 aus den Reihen des Stiftungskuratoriums. Allerdings war im Januar nicht absehbar, dass die Organisation des neuen För- derkreises flexibel ohne eigene Rechtsform und so zügig umgesetzt werden konnte. Neben einer Stärkung der finanziellen Substanz unserer Stiftung erhoffen wir uns durch die Mitglieder des Förderkreises natürlich auch eine gezielte Unterstützung der Aktivitäten und Veranstaltungen rund um die Kapelle“, erläutert Pater Manuel Merten OP, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung St. Josephs-Kapelle. 

Lesen Sie dazu die vollständige Pressemitteilung

Info-Flyer mit Mitmach-Formular ansehen (PDF)

illu flyer-foerderkreis